Cafe Groessenwahn - Mainmenu - AKTUELL

Hans-Peter Hoogen in der Frankfurter Neuen Presse

In der "Neuen Presse" vom Samstag war über Hans-Peter, den Seniorpartner und Gründer des Cafe Größenwahn,  ein Artikel von Petra Mies zu lesen. Er erschien in der Reihe "Der Rote Faden", in der...>> lesen Sie mehr...



"Frankfurt liest ein Buch" mit dem Autor David Seuthe zu Gast im Größenwahn.

Vom 11. bis 24. April 2016 findet Frankfurt liest ein Buch zum siebten Mal statt. Gelesen wird der Roman Frankfurt verboten von Dieter David Seuthe. Am Freitag, dem 15. April wird der ...>> lesen Sie mehr...



Grün - Donnerstag - Grüne - Soße - Start

Endlich wieder Grüne Soße. Am Gründonnerstag - so will es die Frankfurter Tradition - hat  die Grüne - Soße - Saison begonnen. Sie währt dann bis zur Buchmesse, damit auch deren Besucher noch in den Genuß dieser Frankfurter...>> lesen Sie mehr...



Größenwahn-Verlag auf der Buchmesse in Leipzig

Auch dieses Jahr war der Größenwahn-Verlag wieder auf der Leipziger Buchmesse  vertreten. Einen üppigen Blumenstrauß hatte Takis gleich im Eingangsbereich zu seinem Stand aufgeboten - ganz wie man das aus dem Größenwahn...>> lesen Sie mehr...



"Mad as a March hare" - Die Hasen-Zeichnungen von Ingo Meerboth im Größenwahn.

Diese einzigartige Sammlung zeigen wir jedes Jahr im Frühling - der Hase ist nun mal das bedauernswerteste Opfer dieser Jahreszeit. "To be as mad as a March hare", so spricht der Brite über seinen Zustand und es ist nur...>> lesen Sie mehr...



Das Café Größenwahn auch dieses Jahr wieder Frankfurts Liebling!

Der vom "Journal Frankfurt" herausgegebene Restaurantführer "Frankfurt Geht Aus 2016" ist in diesen Tagen erschienen und wir freuen uns natürlich, dass wir auch dieses Jahr wieder Frankfurts Liebling geworden...>> lesen Sie mehr...



Rosenmontag - Faschingsdienstag

Rosenmontag und Faschingsdienstag konnte kein Sturm Takis persönlichen Fastnachtsumzug  verhindern. Bei seinem eng anliegendem "kleinem Schwarzen" hätte allerdings auch die stärkste Brise nichts Entscheidendes...>> lesen Sie mehr...



Ausgepackt - Die Kunst der Apfelsine

Seit mehr als 40 Jahren sammelt Klara Kletzka Orangenpapierchen. Es sind die Farben und die Motive, die sie interessieren - kleine Kunstwerke aus fragilem Material. Mehr als 500 aus den Anbaugebieten der ganzen Welt hat sie davon...>> lesen Sie mehr...



Trotz Farewell: Wir schaffen das!!! Am, 1.1. wieder geöffnet!

Wir hoffen, dass alle unser Gäste, Freunde und zukünftigen Gäste einen guten Rutsch hatten. Wir jedenfalls sind schon einmal mit unserem Farewell, das wir immer am 30.12. feiern, gut in das neue Größenwahn-Jahr gerutscht. An...>> lesen Sie mehr...



24. Türchen

Mit dem 24. Türchen ist unser Adventskalender leider schon an seinem Ziel angekommen. Von allen Türchen sind jetzt die Schleifen gelöst, man schaut in die gähnende Leere der Kästchen. Erste Anzeichen der Entropie sind zu...>> lesen Sie mehr...



22. Türchen

Im Größenwahn haben alle Religionen ihren Platz. Wir haben eine Kirche, eine Moschee, eine Lakshi, einen Bacchus, einen Buddha und einen fleißig winkenden Konfuzius. Neuerdings hat sich  dieser illustren Reihe auch noch ein...>> lesen Sie mehr...



21. Türchen

Das ist Claire, unser Christkind vom Dienst für das 21. Türchen. Christkinder stammen aus anderen Sphären. Auch das unsere. Es kommt aus der Küche, was nicht wenige unserer Gäste bedauern. Es handelt sich nicht um ein kulinarisch...>> lesen Sie mehr...



19. Türchen

Nach fünf Glühwein und drei Punsch auf dem hiesigen Weihnachtsmarkt fühle ich mich weit mehr wie dieser Dionysos auf der Schubkarre, denn als ein von der Muse getragener Berichterstatter, der in der Lage wäre die Vorgänge im...>> lesen Sie mehr...



18. Türchen

Sicherlich, wir haben den Adventskalender nicht erfunden, doch  haben wir das Konzept gründlich überarbeitet. Wir dürfen von einer Neudimensionierung sprechen, was zweifellos zu einer größeren Inhaltlichkeit geführt hat....>> lesen Sie mehr...



16. Türchen

Takis war heute unser Nikolaus vom Dienst - mit roter Schleife statt Zipfelmütze. Eine  eigenwillige Interpretation der Rolle. Wir dürfen bezweifeln, dass sich das durchsetzen wird. Natürlich kann sich der...>> lesen Sie mehr...



14.Türchen

Heute war der Tag der Heiligen Lucia, von der gesagt wird ein Ochsengespann und tausend Männer hätten sie nicht gegen ihren Willen von der Stelle bewegen können. Auf solchen Widerstand sind wir bei den in vielen Jahren...>> lesen Sie mehr...



Treffer 1 bis 16 von 33
<< Erste < Vorherige 1-16 17-32 33-33 Nächste > Letzte >>