Cafe Groessenwahn - Mainmenu - AKTUELL

Des Gartens neue Kleider

Nach Jahrzehnten haben wir unserem kleinen Gärtchen, das viel älter ist als unsere Terrasse, ein neues Gewandt gegeben. Im üppigen Grün der Heckenumrandung gibt ein warmer Holzton den ergänzenden Akzent für einen eher lauschigen...>> lesen Sie mehr...



Kittèl Couture

Was für andere Frauen die Handtasche, ist für Hilde aus Bornheim ihr Kittel. Ein MUST-HAVE der Modewelt. Aus dem Solo-Programm "Nicht ohne meinen Kittel" wurde die Fashion Show "Kitté Coulture" (youtube...>> lesen Sie mehr...



Trotz Farewell: Wir schaffen das!!! Am 2. Januar ist wieder geöffnet!

Wir hoffen, dass alle unser Gäste, Freunde und zukünftigen Gäste einen guten Rutsch hatten. Wir jedenfalls sind schon einmal mit unserem Farewell, das wir immer am 30.12. feiern, gut in das neue Größenwahn-Jahr gerutscht. Das mit...>> lesen Sie mehr...



24. Türchen

An Heilig Abend wird mancher Größenwahn-Gast seinen Größenwahn nicht wiedererkennen. Die Tische sind eingedeckt, die Nikolause eingeschlipst, das Christkind trägt sein  „kleines Schwarzes“ und die Tische tragen, was Küche...>> lesen Sie mehr...



23. Türchen

Es gibt wieder Parkplätze im Nordend. Alle Welt verreist zu Weihnachten. Diese Reiserei  ist nicht neu. Schon vor 2000 Jahren verbrachten Maria und Josef Weihnachten in Bethlehem und nicht im heimischen Nazareth. Im...>> lesen Sie mehr...



22. Türchen

Von der hohen Pforte erreichten uns in den letzten Tagen widersprüchliche Signale. Mal verbietet sie Weihnachten, dann wieder lässt sie  es vorläufig zu. Auch der Nikolaus ist Türke. Er kommt aus Myra - dem Deutschen ist die...>> lesen Sie mehr...



21. Türchen

Normalerweise wählt ja der Nikolaus, der  von Montag bis Mittwoch seinen Dienst versieht, junge Damen mit Pferdeschwanz zum Öffen der Kalendertürchen aus. Aber eine schwere Kiste mit „Selected Tools“ von den...>> lesen Sie mehr...



20. Türchen: Ganz großes Kino.

Zu unserer allabendlichen Adventskalender-Zeremonie gehört neben einem kräftigen Glockengeläut natürlich auch eine einstimmende musikalische Untermalung, für die meist Frank Sinatra oder  Dean Martin,  manchmal...>> lesen Sie mehr...



19. Türchen

Die Auserwählten zum Adventskalender zu begleiten und ihnen beim Öffnen des Türchens beizustehen gehört zweifellos zu den vornehmsten Aufgaben unserer Weihnachtsmänner. Und so freute sich auch gestern wieder unser Weihnachtsmann,...>> lesen Sie mehr...



18. Türchen: Put, Put, Put .....

Das 18.Kästchn ist wegen der sinnreichen Beziehung zwischen der Zahl 18 und dem Golfen  traditionell für den Gutschein des Golfclubs Glashofen für eine mehrmonatige Mitgliedschaft reserviert.  Selbst mit einer Freikarte...>> lesen Sie mehr...



17. Türchen

Eigentlich wollte der Nikolaus an diesem Abend vor dieser jungen Dame einen Tadel aussprechen. In seinem dicken Buch musste er von Unpünktlichkeiten lesen, von vielen Verspätungen, die sie ihrem Mann zugefügt hatte, dessen...>> lesen Sie mehr...



Unser Kochbuch und ein Gutschein gehören unter jeden Weihnachtsbaum

Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk? Unser Kochbuch ist rechtzeitig zum Fest in 2. verbesserter Auflage erschienen und bei uns oder im Buchhandel für 29,80 € zu erwerben.Selbstverständlich werden die Bücher auf...>> lesen Sie mehr...



16. Türchen: Schneewittchen

Der Adventskalender ist jetzt schon ziemlich zerzaust. Die Ordnung geht verloren, die Entropie ist am Werk, Türchen stehen offen, Kästchen hängen schief und auch der Nikolaus zeigt erste Spuren des Bescherungsmarathons. Nur...>> lesen Sie mehr...



15. Türchen: "Mei Mutter woa a Wienein....

Das können auch wir mit einer gewissen Berechtigung sagen, denn das erste aller Cafés, das diesen Namen, befand sich in Wien. Ebenso wie die etwas jüngeren Tanten in München und Berlin, nannte man diese Lokale so, weil sie ein...>> lesen Sie mehr...



14 門 圣诞节快乐

  概率中国或者一个中国女人请与我们降临日历的门    可以打开甚至趋于鉴于许多中国  ...>> lesen Sie mehr...



13. Türchen

Dass die Wahl auf eine der jungen Damen an Tisch 26 fallen würde, ich glaube daran hat an diesem Abend niemand ernsthaft gezweifelt. Dem männerlastigen Team war einfach nicht mehr  Phantasie zuzutrauen. Wetten hätte man...>> lesen Sie mehr...



Treffer 1 bis 16 von 46
<< Erste < Vorherige 1-16 17-32 33-46 Nächste > Letzte >>