Cafe Groessenwahn - AKTUELL - Single-News

HOL DIR EIN STÜCK GRÖßENWAHN NACH HAUSE!

ZUBEREITUNGSHINWEISE


HOL DIR EIN STÜCK GRÖßENWAHN NACH HAUSE!

 

Zubereitungshinweise:

 

Rinderkraftbrühe:Die Kraftbrühe unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen. Einmal kurz aufkochen lassen. Flädle unterrühren.



Pastasaucen: Die Sauce unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen. Einmal kurz aufkochen lassen.



Lasagne: Die Lasagne mit einem Teelöffel Wasser befeuchten und in der Aluminiumform bei 180-200 Grad Umluft 20-30 Minuten erwärmen.



gegrillte Aubergine: Die Aubergine in der Aluminischale im vorgeheizten Ofen bei 180-200 Grad (Ober-/Unterhitze)  für 20-25 Minuten im Ofen erwärmen. Eventuell etwa 1 EL Wasser über die Aubergine träufeln.


Selleriepüree: Das Püree bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren erwärmen. 



Mangoldgemüse: Das Mangeoldgemüse unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen. Einmal kurz aufkochen lassen.


Gratinierte Polenta: Die Polenta im vorgeheizten Ofen in einer feuerfesten Form bei 160-180 Grad (Ober-/Unterhitze) ca 10-15 Min erwärmen.



Fischtopf: Den Fischtopf unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen. Einmal kurz aufkochen lassen.



orientalische Hühnchen: Das Hühnchen in der Sauce unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen. Einmal kurz aufkochen lassen. Falls die Sauce zu sehr eindickt bzw unten anbrennt etwa 5 EL Salzwasser oder Brühe hinzufügen.


Pommes Gratin: Das Gratin im vorgeheizten Ofen in einer feuerfesten Form bei 160-180 Grad (Ober-/Unterhitz) ca 10-15 Min erwärmen oder in der Mikrowelle auf höchster Stufe für ca eine Minute erwärmen.



Gulasch: Das Gulasch bei mittlerer Hitze unter Rühren erwärmen und kurz aufkochen lassen.


geschmorte Kalbsnuss: Die Kalbsnuss bei mittlerer Hitze in der Sauce unter Rühren erwärmen und kurz aufkochen lassen.


 

Spätzle: Die Spätzle in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Hitze in Pflanzenöl oder zerlassener Butter schwenken. Alternativ die Spätzle wie frische Pasta für ca 1-2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren.



Hirschragout: Das Ragout bei mittlerer Hitze erwärmen. Einmal kurz aufkochen lassen.


 

Spätzle: Die Spätzle in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Hitze in Pflanzenöl oder zerlassener Butter schwenken. Alternativ die Spätzle wie frische Pasta für ca 1-2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren.




GUTES GELINGEN UND GUTEN APPETIT!


*Alle vakuumierten Speisen können auch im Beutel erhitzt werden. In simmerndem Wasser in einem großen Topf.